Schreiben bedeutet Denken, Fühlen – und Brennen!

Mein Name ist Hanna Aden (*1983). Ich liebe Geschichten und will alles darüber wissen, wie sie funktionieren und sich in die Herzen der Leser*innen zaubern. Deswegen erforsche und trainiere ich das Schreibhandwerk, seit ich siebzehn Jahre alt bin. Als studierte Lehrerin habe ich außerdem gelernt, wie man Wissen spannend und vielseitig vermittelt.

Für mich gibt es nichts Schöneres als den Moment, in dem sich Zögern und Unsicherheit in klare Entschlossenheit verwandeln. Natürlich vermittele ich Dir in meinen Kursen fundiertes und strukturiertes Wissen über das Schreibhandwerk – aber vor allem will ich spüren, wie die Magie in Dir erwacht und Du über Dich selbst hinauswächst. Irgendwie bin ich immer noch verspielt genug, um vor Freude in die Hände zu klatschen, wenn das gelingt.

Ich bin glücklich und dankbar, dass ich meinen Klient*innen bereits zu Folgendem verhelfen konnte:

  • Mehr Klarheit und Drive
  • Agentur- und Verlagsvertrag
  • Literaturpreisnominierung

Das Institut für Storytelling habe ich gegründet, um Menschen wie Dich kennenzulernen und zusammenzubringen, die meine Leidenschaft für das Geschichtenerzählen teilen. Mein Konzept zur Vermittlung von fachlichen und handwerklichen Schreibthemen beruht auf bald zwei Jahrzehnten Erfahrung und Weiterbildung als Autorin, Lehrerin und Coach. Ich will Dir das nötige Wissen, die Inspiration und das Handwerkszeug geben, damit Du beim Schreiben ein neues Level erreichst.

Wenn Du genau das suchst, dann sei herzlich willkommen!

Obwohl ich selbst beim Schreiben von Natur aus ein sehr intuitiv und scheinbar chaotisch arbeitender Mensch bin, habe ich Lauf meines Lebens den Wert von Struktur, Klarheit und Tabellen gelernt. Deswegen gibt es hier noch ein paar …

Zahlen, Daten, Katzen

… die vielleicht zum besseren Verständnis meiner Qualifikationen relevant sind. Der letzte Punkt ist dabei besonders wichtig.

Bildungsweg:

  • geb. 1983 in Heidelberg
  • Abitur 2002 in Wunstorf
  • 2008 2. Staatsexamen für Sonderpädagogik in Hannover
  • Arbeit und diverse Weiterbildungen als Lehrerin
  • 2014 Verlagspraktikum bei bookshouse

Schreibkarriere:

  • 2009 Erste Geschichten erscheinen in kleinen Magazinen
  • 2010 Eigene Kolumne
  • 2014 Erster Roman von bisher ca. zwölf erscheint
  • 2015 Beginn der Arbeit mit angehenden Autor*innen

Katzen:

  • Hexe, schwarz, stolz und zurückhaltend
  • Swava, bunt, liebevoll und besitzergreifend
  • Mein Vater sagt oft Katzano zu mir, also bin ich wohl Katze Nummer 3

Außerdem habe ich einen wirklich coolen Newsletter, den Du hier abonnieren kannst.


Testomonials:

Intuition und Theorie

“Hannas Methoden eignen sich für alle, die sich intensiv mit dem Schreiben und dem Aufbau von Storys beschäftigen wollen. Mit einer einzigartigen Mischung aus Theorie und intuitiven Herangehensweisen öffnen sich neue Türen für die Entwicklung von Figuren oder ganzen Plotfäden.”
Franziska Franken

Freundlich und offen

“Hanna Aden hat mir nicht nur kompetent weitergeholfen, sondern durch ihre freundliche und offene Art war es ein sehr angenehmes Gespräch. Sie hat nicht nur Wissen über Marketing gezeigt, sondern auch kreative Lösungen vorgeschlagen. Wer also ein individuelles Coaching statt eines Standardvortrags möchte, dem kann ich ganz klar dazu raten, ein Coaching bei ihr zu buchen.”
Karen Aydin

Bunt und direkt

“Ich mag es laut, bunt, offen und vor allem direkt. Und genau das hat Hanna mir gegeben. Ich kenne sie allerdings auch aus Seminaren, bei denen Menschen mit einem ganz anderen Wesen dabei waren, und weiß daher, dass Hanna sich wunderbar auf verschiedene Menschen einstellen kann.”
Ann-Kathrin Speckmann



Das Wichtigste für Dich ist an dieser Stelle natürlich nicht, was ich für mich selbst erreicht habe. Für Dich ist entscheidend, dass es mein großer Traum ist, Dir und vielen anderen Geschichtenerzähler*innen die Tür zu der einzigartigen Geschichte zu zeigen, die tief in Dir schlummert.

Aus irgendeinem Grund wurde mir eine besondere Gabe geschenkt, wenn es darum geht, zu verstehen, wie Geschichten funktionieren. Diese Gabe allein wäre nichts wert ohne viele Jahre, in denen ich das Schreibhandwerk studierte und lernte, wie man es intensiv, vergnügt und scheinbar leicht dahinplätschernd vermittelt. Dinge, die mit Freude gelehrt und gelernt werden, bleiben viel besser in Erinnerung.

Wenn Du lernen willst, wie man wirklich gut schreibt und auch noch Spaß dabei hat, bist Du hier an der richtigen Adresse.

Willkommen bei den Storytellers!

Deine Hanna