Hallo Storyteller!

Einen Roman zu schreiben ist manchmal ein ganz schöne Herausforderung. Schüchternheit, Angst vor Sichtbarkeit, aber auch der Alltag können einem in das Traumprojekt ganz schön hineingrätschen. Es scheint zehntausend Tipps zu geben, die eine Lösung versprechen … aber irgendwie wächst Dein Roman trotzdem nicht in der Form, die Du Dir eigentlich erträumst.

Könnte ein Coaching Dich an dieser Stelle weiterbringen?

Persönliche Empfehlung:

“Hanna brennt nicht nur für die Literatur und die Kunst des Schreibens, sondern sie brennt auch für die Menschen die sie zum Geschichten erzählen inspiriert. Fordernd, aber trotzdem liebevoll geht sie in das Gespräch mit Schreibenden und steht einem:r kompetent zur Seite. Auch durch ihre Praxisbeispiele konnte ich gut and klar strukturiert an meinem Buch weiterarbeiten. Einfach eine Powerfrau und allen werdenden Autor:innen zu empfehlen!”

– Chantal Thiel, Sprachtrainerin und Jungautorin

Wie funktioniert es?

Hier ist Raum für genau die Fragen, die Dich aktuell beschäftigen. Wenn Dein Bauch Dir sagt, dass Du an der aktuellen Stelle nicht weiterkommst und ich Dir ein oder zwei Türen öffnen kann, dann melde Dich gleich heute an.

Anmeldeformular für das Coaching zum Blockaden Lösen

(Sei hier bitte so ehrlich wie möglich. Es ist vollkommen okay, wenn Du sagst: Ich würde gern wieder, aber ich komme einfach nicht dazu. Oder wenn Du es nur im NaNoWriMo kannst. Oder nur bei Liebeskummer, aber Deine aktuelle Beziehung ist toll und bietet in der Hinsicht wenig Spielraum. Oder, oder, oder … Das hier ist Dein Coaching. Du darfst ehrlich und verletzlich sein.)
(Du darfst meinetwegen schreiben, dass Du unter einem bösen Stern geboren wurdest und verflucht bist, Du darfst schreiben, dass die Arbeit oder frischer Liebeskummer Deinen Kopf blockieren, oder dass Du manchmal bis zur völligen Erschöpfung schreibst und danach wochenlang nichts geht … In diesem Coaching ist Raum für Dich und das, was Du bist und die Worte, die zu Dir passen. Wir suchen einen Weg, der mit Deinem individuellen Stil funktioniert.)
(Sei hier so offen oder präzise, wie Du magst. Oft kristallisiert sich das eigentliche Ziel erst im Coaching-Prozess heraus. Das ist normal und ich bin daran gewöhnt :-). Also sei dreist und schreibe eine Wunschliste, die Dir unerreichbar großartig erscheint.)
(Grundsätzlich versuche ich, Termine immer möglich zu machen. Meine bevorzugten Zeiten sind: Dienstags und Donnerstags um 10.00 Uhr, um 14.00 Uhr und um 19.30 Uhr. Dazu ggf. sonntags um 14.00 Uhr, 16.00 Uhr und 19.30 Uhr. Trage bitte ein, was für Dich passen würde, dann schicke ich Dir per Mail einen Vorschlag.)