Hallo Storyteller!

Ich freue mich, dass Du Dich für ein Coaching bei mir interessierst. In Deinem Schnuppercoaching von 20-30 Minuten beschäftigen wir uns intensiv mit ein bis zwei konkreten Fragen rund um Dein Story-Projekt.

Wie funktioniert es?

In einem Coaching ist Raum für Dich und die Geschichte, von der Du träumst. Ganz egal, ob es erst eine Idee für einen großartigen Roman ist, oder ob Du bei der fünften Veröffentlichung mit der Frage kämpfst, ob Du wirklich das richtige Genre gewählt hast … Hier bist Du richtig.

Im Coaching erhältst Du keine vorgefertigten Antworten, die immer funktionieren. Du erhältst auch nicht die Lösung, die Dich auf einmal auf die Bestseller-Liste katapultiert. Aber Du gewinnst Klarheit über Deinen Weg und stellst auf einmal fest, wie viel Du längst weißt. Du findest neue Blickwinkel auf Deine Geschichte und entdeckst wieder, warum sie großartig und liebenswert ist. Und meistens habe ich tatsächlich genau den Praxistipp, der bei dem Problem hilft, mit dem Du gerade kämpfst.

Im Schnuppercoaching bekommst Du in 20-30 Minuten intensiven und liebevollen Input, der Dich fachlich nach vorn katapultiert und Dich mit neuer Energie und Leidenschaft für Deine Geschichte auflädt.

Persönliche Empfehlung:

“Hanna brennt nicht nur für die Literatur und die Kunst des Schreibens, sondern sie brennt auch für die Menschen die sie zum Geschichten erzählen inspiriert. Fordernd, aber trotzdem liebevoll geht sie in das Gespräch mit Schreibenden und steht einem:r kompetent zur Seite. Auch durch ihre Praxisbeispiele konnte ich gut and klar strukturiert an meinem Buch weiterarbeiten. Einfach eine Powerfrau und allen werdenden Autor:innen zu empfehlen!”

– Chantal Thiel, Sprachtrainerin und Jungautorin

Anmeldeformular für das Schnuppercoaching

(Gibt es ein konkretes Problem? Oder eine klare Zielvorstellung? Oder entwickeln wir die Zielvorstellung gemeinsam im Gespräch?)
(Füll dieses Feld bitte nur aus, wenn Dir spontan etwas einfällt. Dieses Feld dient vor allem dazu, dass Du Dir über Deine eigenen Ressourcen klar wirst. Außerdem soll es mir helfen, Dir in der kostbaren Zeit nicht nur Vorschläge zu machen, die Du schon kennst und nutzt.)
(Grundsätzlich versuche ich, Termine immer möglich zu machen. Meine bevorzugten Zeiten sind: Dienstags und Donnerstags um 10.00 Uhr, um 14.00 Uhr und um 19.30 Uhr. Dazu ggf. sonntags um 14.00 Uhr, 16.00 Uhr und 19.30 Uhr. Trage bitte ein, was davon für Dich passen würde, dann schicke ich Dir per Mail einen Vorschlag.)