Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gute Vorsätze – Schreibe das Buch, von dem Du schon immer träumst!

FINALES TÜRCHEN DES INSPIRATIONSKALENDERS – UND ANFANG EINES JAHRS VOLLER INSPIRATION!

Als Julia heute erwacht, ist es schon nachmittags. Sie ist froh, dass sie nachgegeben hat, als ihre Freundin noch mit ihr um die Häuser ziehen wollte. Der Geruch von Feuerwerkskörpern hängt immer noch in ihren Haaren, wie ein Versprechen auf einJahr voller Funken und Magie, voller Lichtblitze und Sterne, die bis in denHimmel fliegen.

Sie steht auf und duscht erst mal in Ruhe, bevor sie ins Wohnzimmer geht. Vor dem Kalender zögert sie einen Moment. Dieses Türchen ist das letzte. Wenn sie es geöffnet hat, wird die Muse wieder fortfliegen – oder ihr nur noch in unsichtbarer Gestalt über die Schulter sehen.

Aber was nützt es, den Moment hinauszuzögern?

Julia blickt auf das Bild. “Was für ein herrlicher Tag für die erste Seite des Buches, das du immer schreiben wolltest!”

Noch während sie das liest, verblasst der Kalender an der Wand allmählich. Sie hört noch einmal das silbrige Klingeln, das nicht ganz von dieser Welt zu sein scheint, dann sieht sie nur noch die leere Wand und den eingeschlagenen Nagel vor sich. Die Wand ist weiß wie die unbeschriebene erste Seite der dritten oder vierten Version eines Manuskripts.

Julia holt tief Luft. Alles klar. Jetzt liegt es also an ihr.

Sie lächelt.

__________

Verpflichtender Schreibauftrag für Julia (und Dich):

Fang an. Egal, was es ist. Hauptsache, es ist Deine Geschichte. Schreibe und setze die Welt mit Deinen Worten in Brand!

__________
Meme-Photo by Darius Bashar on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.